Zum Abschluss des Jahres 2013 fuhr die Klasse 6c der Realschule Nienburg mit ihren Lehrkräften Yvonne Siekmeier und Dörte Dammann nach Hannover zum Schulbiologiezentrum und besuchte einen Kurs zum Thema "Wirbeltiere".

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr motiviert. Neben verschiedenen Tiermodellen und auch lebenden Wirbeltieren konnten sie auch Eulengewölle untersuchen.

Besonders die Königspython hatte es den Schülern angetan. Aber auch lebende Bartagame, Axolotl, Labormäuse und Goldfische durften beobachtet und angefasst werden.

 

Schulbiologiezentrum

 

Nach dem Kurs stand noch ein gemeinsamer Besuch der weihnachtlichen Innenstadt auf dem Programm, wo man auf die Klasse 10c, die nach dem Besuch des Landesmuseums noch über den Weihnachtsmarkt schlenderte