In diesem Jahr wurde die Surf/Wassersport - AG zum ersten Mal im Surfclub am Nienburger Badesee vom 17.-19.07.2015 unter Leitung von Dörte Dammann durchgeführt.

Mit tatkräftiger Unterstützung des 1. Vorsitzendenden des Surfclubs, Manfred Meinking, konnten 5 Schüler/innen der RS Nienburg Grundtechniken des Windsurfens erproben und vertiefen. Auch SUP ( Stand up paddeln) und Kayakfahren standen mit auf dem Programm.

Bei sonnigem Wetter, warmen Temperaturen und nur wenig Wind erlangten die motivierten  Schüler/ innen am Mittwoch und Donnerstag Nachmittag schnell die nötige Sicherheit auf den Brettern: Wenden,  Halsen, Selbst- und Fremdrettung und natürlich das Fahren in Grundstellung waren die Inhalte. 

Am Freitag Nachmittag konnten sie ihr Können testen, denn da gab es frischen Wind, in Böen bis Windstärke 5.

Surfen

 

Trotz dieser erschwerten Bedingungen kamen alle Schüler/innen mit ihren Surfbretter zurück ans Ufer, auch die Manöver klappten gut, so dass der Praxisteil für den Grundschein Windsurfen von allen erfüllt wurde.

Alle waren sich einig, dass dieses Zusatzangebot der RS Nienburg ein voller Erfolg war. 

Ein Therorieblock nach den Sommerferien ergänzt das Praxisangebot, so das dann zum ersten Mal Windsurfscheine für Realschüler ausgestellt werden können.

 

Surfen