Tag der offenen Tür in der Realschule Nienburg 

 

Am Freitag, dem 08. Mai 2015 öffnete die Realschule Nienburg ihre Türen, um sich potenziellen zukünftigen Schülern zu präsentieren. Erneut war die Veranstaltung an das Schulfest gekoppelt, sodass auch alle aktuellen Schüler zum Teil mit ihren Eltern und Freunden anwesend waren. Nachdem Schulleiterin Britta Liebelt die Besucher und „Stammgäste“ herzlich begrüßte, führten das Lehrpersonal sowie die Schüler des 10. Jahrganges die potenziellen Neuzugänge und die Eltern durch die Räumlichkeiten der Schule, um schon erste „Insider-Tipps“ zu vermitteln.

 

In der Schule und auf dem Schulhof präsentierte die Realschule Nienburg mit Unterstützung zahlreicher außerschulischer Unterstützer und Vereine ein buntes Programm, das aus den Projekttagen der Vorwoche erwuchs, die auch in diesem Jahr äußerst facettenreich aufgezogen wurde.

 

Neben dem kulinarischen Angebot, für das sich in erster Linie der Förderverein, das Projekt „Arabische Küche“ und die Firma Brendel verantwortlich zeigten, stellten sich die Projekte in äußerst lebendiger Form vor.

Ob sportliche Aktivitäten wie Judo, Stockkampf, Geräteturnen, Ultimate Frisbee oder ein Fitness-Kurs in Kooperation mit dem Studio Easy-Fitness mit einer Hip-Hop-Darbietung. Weitere Vorführungen gab es unter anderem vom französischen Theater, dem „Geo-Caching“ und dem Projekt der „Stop-Motion-Filme“.

„Das war eine gelungene Veranstaltung. Unsere Schüler und die Kollegen haben die Projekttage samt Schulfest motiviert angenommen und das Angebot interessiert wahrgenommen. Das gilt auch für die kleinen Besucher, die wir gerne nach den Sommerferien wieder bei uns begrüßen würden“, bilanzierte Franziska Hannemann, Mitglied der Planungsgruppe.

 

Unterstützt wurde die Realschule Nienburg durch das Museum Nienburg, den Fachdienst Jugend des Landkreises, den Budox Sportpark, den NABU, Easy Fitness, das Deutsche Rote Kreuz, das Waldpädagogikzentrum Hahnhorst, den Anglerverein Nienburg und durch zahlreiche Eltern. So bedankte sich Schulleiterin Liebelt insbesondere bei den vielen externen Kräften. Nur so sei es möglich gewesen, ein so farbenfrohes Angebot anzubieten.

 

Tag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen Tür

Tag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen TürTag der offenen Tür

Außerdem weisen wir vorab auf die Anmeldetermine an unserer Schule hin.

 

Anmeldetermine der Realschule Nienburg:

 

Mittwoch               17.06.2015               14.00 bis 17.00 Uhr

Donnerstag            18.06.2015               08.00 bis 12.00 Uhr und

                                                         14.00 bis 17.00 Uhr